DLR-Wissenschaftstag 2022

Die Nutzung von Wasserstoffen in der Luftfahrt beschäftigt aktuell sowohl Wissenschaft als auch Wirtschaft. Emissionen sollen reduziert werden, aber auf der Mittel- und Langstrecke benötigt der Luftverkehr stets Energieträger mit hoher Energiedichte. Die Herausforderungen, die dieser Antriebsstoff stellt, lassen sich mit Faserverbundstrukturen gut lösen - wenn sie als Leichtbausystem verstanden werden!

Als Luftfahrtinstitut widmet sich das Deutsche Zentrum für Luft -und Raumfahrt in diesem Jahr dem Thema „Systemleicht für Wasserstoff in der Luftfahrt“. In das Zentrum der Diskussion am 06. Oktober 2022 von 9:00 - 15:30 werden die Anforderungen und Randbedingungen an die Speichertechnologie von Flüssigwasserstoff für die Luftfahrt entlang der ganzen Wertschöpfungs- und Nutzungskette gestellt.

Mehr Informationen, die Agenda und Anmeldung sowie Informationen zur Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Veranstaltungsort
DLR Braunschweig, Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig
bis
Kontaktinformation

Frau Jessica Treptow
Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt e.V.

+49 531 295 3233
Jessica.Treptow@dlr.de
www.dlr.de

DLR-Wissenschaftstag 2022