Digital Warm-up als Startschuss des 12. Aviation Forum Munich

Bevor das 12. Aviation Forum am 5. und 6. Dezember 2022 in München startet, wird es schon am 13. Oktoboer 2022 mit einem Digital Warm-up eingeleitet.

Forschung & Entwicklung "Made in Germany" machen schnelle Fortschritte

Die Luftfahrtbranche in Deutschland macht bedeutende Fortschritte auf dem Weg zum klimaneutralen Fliegen. Dies wird auf dem 71. Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress deutlich, der nach zwei Online-Kongressen nun wieder in Präsenz stattfindet, in Dresden – mit hohem Interesse.

EASA - Europäischer Luftfahrt-Umweltbericht 2022 veröffentlicht

Der Luftfahrtsektor hat bereits einige Schritte unternommen, um seine Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima in den Griff zu bekommen, aber das prognostizierte Nachfragewachstum erfordert größere und entschiedenere Maßnahmen, die mit den Klima- und Umweltzielen der Europäischen Union übereinst

Wasserstoff bietet Wachstumschancen für Lieferketten

Getrieben vor allem vom Bemühen um mehr Nachhaltigkeit wird erwartet, dass sich der Wasserstoffverbrauch in Europa von heute ca. 10 Millionen Tonnen bis zum Ende des Jahrzehnts auf etwa 20 Millionen Tonnen jährlich verdoppeln wird.

Die in­ter­na­tio­na­le Luft­fahrt­for­schung zu Gast in Deutsch­land

IFAR, das International Forum for Aviation Research, ist das Netzwerk weltweiter Luftfahrtforschungseinrichtungen.

Krisenfestere Produktion: Fraunhofer IPT Whitepaper »Resilienz in der Luftfahrt«

Internationale Krisen wie die Coronapandemie, der Krieg in der Ukraine und langfristig auch der Klimawandel zwingen viele Unternehmen dazu, Prozesse, mit denen sie Produkte herstellen und Dienstleistungen erbringen, sehr schnell grundlegend zu verändern.