NASA und DLR forschen zur Transformation des Luftverkehrssystems

  • Neue Nutzer unterschiedlicher Größe wie Leichtflugzeuge, Lufttaxis (Urban Air Mobility), unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aircraft System, UAS) und auch Überschallflugzeuge werden neue Transportmöglichkeiten schaffen und zusätzliche Anforderungen an das gegenwärtige Flugverkehrsmanagemen

Niedersächsische Luftfahrtförderrichtlinie mit zusätzlichen Mitteln aufgestockt

Das Land Niedersachsen hat die Luftfahrtförderrichtlinie geändert und mit zusätzlichen Mitteln aus dem Sondervermögen zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie aufgestockt.

Deharde fliegt mit: erfolgreicher Start der Trägerrakete Vega C

Arianespace hat mit dem Vega Flug VV16 vom Spaceport in Französisch-Guayana erfolgreich 53 Satelliten in Umlauf gebracht! Die Mission dient u.a. der Erdbeobachtung, Telekommunikation sowie Wissenschaft & Technik.

625 Experten diskutierten aktuelle Luft- und Raumfahrtthemen beim ersten Online-DLRK

Digitalisierung, Weltraummüll, unbemannte Flugsysteme – in 242 Vorträgen und 90 Sitzungen wurden die Themen des Deutschen Luft- und Raumfahrtkongresses (DLRK) wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr erstmals online diskutiert. Am 3.

Der glo­ba­le Luft­ver­kehr trägt 3,5 Pro­zent zur Kli­mae­r­wär­mung bei

Der Anteil der globalen Luftfahrt an der anthropogenen Klimaerwärmung beträgt 3,5 Prozent.

Wechsel im Aufsichtsrat der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH

Im Aufsichtsrat der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH hat im März ein Wechsel stattgefunden.